News

Das Fachgeschäft für Jagdwaffen wurde vor dem 2. Weltkrieg von Büchsenmachermeister Gragl Oskar gegründet.

Im Jahre 1957 übernimmt Else Gragl und Josef Fröwis das Fachgeschäft. Damals schon international als Weltklasseschütze bekannt hat Fröwis Josef den Betrieb als Schießsportausrüster erweitert. Else Fröwis leitete damals im "Zweimannbetrieb" den Verkauf.

Christoph Fröwis beginnt im elterlichen Betrieb die Lehre. Gesellenprüffung, Meisterprüfung und Reifejahre bei renommierten Firmen in der Ferne folgen.

Im Jahre 2000 verkauft Fröwis Josef an seinen Sohn Christoph Fröwis. 

Das Unternehmen heute ist mit dem Geschäft vom Jahr 2000 nicht mehr zu vergleichen. Wir sind stetig gewachsen und gehören mit 100% Eigenkapital zu den Top drei Unternehmen in unserer Branche in Österreich. Wir sind sowohl im Großhandel als auch im Detailhandel tätig. Marktführende Hersteller schenken uns Ihr Vertrauen.
Bis heute sind wir unseren Stärken treu geblieben und freuen uns über einen sehr großen zufriedene Kundenkreis.

Im Jahr 2013 konnten wir den Internationalen Spitzenschützen Thomas Mathis als Mitarbeiter gewinnen. Er verstärkt unser Team im Verkauf und Service. Wir sind stolz auf unser sehr gutes Arbeitsklima. 

Unsere Meisterwerkstätte führt Neuanfertigungen, Reparaturen und Service bei Jagd- und Sportwaffen durch. 

Präzision und Service ist unsere Stärke. Das bestätigen uns sowohl Neukunden nach der Erstberatung, Stammkunden und auch Weltklasse Schützen nach großen Erfolgen.

Fröwis Christoph
Geschäftsführer